Antrag: Rudi Gutendorf Weg

Was lange währt, wird endlich gut.

Am 30.09.2019 stellte die WGS-Fraktion den Antrag, eine Straße oder einen öffentlichen Platz nach dem am 13.09.2019 verstorbenen Rudi Gutendorf zu benennen. Der Koblenzer steht im Guiness-Buch der Rekorde als Trainer mit den meisten internationalen Engagements und engagierte sich im Alter von 90 Jahren noch für seinen Heimatverein TuS Koblenz als Ehrentrainer.

👍 Nach nunmehr dreieinhalb Jahren ist der Vorschlag der Wählergruppe Schängel in der Ratssitzung am 27.04.2023 umgesetzt worden und in Neuendorf wird der Fußgängerverbindungsweg von der Neuendorfer Straße zum Schartwiesenweg nach der Koblenzer Fußball-Trainer-Legende umbenannt.

 

Antrag: Ampelsteuerung verbessern

AT/0047/2023 
Antrag der WGS-Fraktion Viktoriastraße / Clemenstraße / Pfuhlgasse und Clemenstraße / Casinostraße

Beschlussentwurf
Der Stadtrat beschließt, die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen ob die Ampelsteuerungen an den Kreuzungen  Viktoriastraße / Clemenstraße / Pfuhlgasse und Clemenstraße / Casinsostraße für die Zeit der Bauphase an der Pfaffendorfer Brücke so eingestellt werden kann, dass die Grünphasen für den PKW Verkehr deutlich verlängert werden. „Antrag: Ampelsteuerung verbessern“ weiterlesen

Antrag: Fahrradabstellplätze

Beschlussentwurf
Die Verwaltung wird beauftragt, eine Änderung der Satzung der Stadt Koblenz über die Herstellung von Fahrradabstellplätzen sowie die Herstellung und Ablösung von Stellplätzen und Garagen für Kfz-Fahrzeuge vom 07.10.2020 zu prüfen, und zwar im Hinblick auf die Einführung von Ablösebeträgen für die in § 7 der Satzung der Stadt Koblenz vorgesehene Bereitstellung von Fahrradabstellplätzen.

Antrag: Amt-O-Mat beim Ortsvorsteher

AT/0030/2023:
Antrag der WGS-Fraktion zum Aufstellen von Amt-O-Maten in den Büros der Ortsvorsteher

Beschlussentwurf
Der Stadtrat beschließt, die Verwaltung wird beauftragt, zu überprüfen, Amt-O-Maten in den Räumen der Ortsvorsteher in den entsprechenden Stadtteilen aufzustellen, um den Bürgern in den entfernteren Stadtteilen, den Zugang zu digitalen Verwaltungsleistungen zu vereinfachen.

Antrag: Wasserbus

AT/0031/2023:
Antrag der WGS-Fraktion zur Einrichtung des Betriebs von Wasserbussen

Beschlussentwurf
Der Stadtrat beschließt, die Verwaltung wird beauftragt, zu überprüfen, inwieweit es machbar ist, den Betrieb von Wasserbussen einzurichten, die die an den Flüssen gelegenen Stadtteile von Koblenz miteinander, aber auch Koblenz mit den angrenzenden Städten Lahnstein und Vallendar verbindet.

Anfrage: Müllprobleme auf der Karthause und in anderen Stadtteilen

AF/009/2023 
Anfrage der WGS-Fraktion zu Müllproblemen auf der Karthause und in anderen Stadtteilen

Auf der Karthause und auch in andere Stadtteilen werden immer häufiger alle Arten von Müll auf der Straße vor den privaten Grundstücken oder auf privaten Grundstücken entsorgt. Gelbe Säcke werde einfach am Tage nach der Abholung schon wieder auf Gehwege und direkt angrenzenden, nicht baulich abgegrenzten Privatgrundstücken, hingeworfen.

Dies hat zur Folge, dass weiterer Müll und Sperrmüll einfach dazugestellt wird und somit nicht nur das Stadtbild verschandelt. Auch die Gefahr, dass sich in der Folge Ungeziefer und Ratten dort einnisten, steigt enorm.

„Anfrage: Müllprobleme auf der Karthause und in anderen Stadtteilen“ weiterlesen

Anfrage: Sachstand Bürgerportal / Mängelmelder / openPetition

AF/0005/2023
Anfrage der WGS-Fraktion zum Sachstand Bürgerportal

Die WGS-Fraktion hatte mit Antrag AT/0136/2019 die Einrichtung eines Mängelmelders sowie mit Antrag AT/0151/2020 die Beteiligung der Stadt am openDemokratie-Tool von openPetition beantragt. Beides soll laut Verwaltung Bestandteil eines Bürgerportals werden.

„Anfrage: Sachstand Bürgerportal / Mängelmelder / openPetition“ weiterlesen

Neuer Name – Neues Team

Zum Jahresanfang 2023 gibt es wesentliche Änderungen in der Stadtratsfraktion WGS. Das Team um Fraktionschef Torsten Schupp wird neu besetzt. Britt Gutmann aus Pfaffendorf und Anna Maria Plato aus Arenberg sind die neuen Gesichter in der parteiunabhängigen Fraktion der Wählergruppe Schängel. Sie ersetzen Birgit Hoernchen und David Follmann, die zum 31.01.2023 ihr ehrenamtliches Mandat im Rat der Stadt Koblenz niederlegen. 

„Neuer Name – Neues Team“ weiterlesen